Crossmedia Integration vom Leser zum User

Die Crossmedia Integration ist ein Konzept zur funktionalen Verzahnung unserer Print-, Online- und Mobile-Medien. Es lädt die Leser einer Zeitschrift zu einer gemeinsam initiierten Aktion auf deren Website und/oder Mobile-Site ein.

Die Mechanik

Das 1/1 Print-Anzeigenmotiv Ihrer klassischen Kampagne wird dazu auf einer der folgenden Seiten ergänzt durch eine von der jeweiligen Online- und/oder Mobile-Site gestaltete Eigenanzeige – cobranded mit Ihrem Logo und einem markanten Key-Visual ihrer 1/1 Seite (mind. 1/3 Seite hoch, max. 1/1 Seite). Beworben wird eine gemeinsame Aktion auf der Website/Mobile-Site. Diese Aktion wird jeweils individuell anhand Ihrer Kommunikationsziele gemeinsam mit der jeweiligen Digital-Redaktion konzipiert und umgesetzt. Der Aktion sind dabei kaum Grenzen gesetzt: vom Themenspecial, einem Gewinnspiel bis zu Kreativ-Wettbewerben etc.

Die Promotion

Parallel zur Print-Integration wird durch Online- bzw. Mobile-Werbemittel auf die gemeinsame Aktion hingewiesen. Innerhalb der Online-/Mobile-Aktion sind Sie als Kunde mit großzügigen Werbemitteln als exklusiver Werbepartner vertreten. Die Aktion findet digital Unterstützung durch werbliche sowie redaktionelle Promotion.

Ihr Vorteil

Setzen Sie ein crossmediales Highlight: Bereits eine Frequenz Ihrer Kampagne kann aufmerksamkeitsstark und wirkungsvoll crossmedial verlängert werden. Ihre Zielgruppe finden Sie mit unserem planbaren Crossmedia-Angebot auf jeden Fall.

Ihre Ansprechpartner im G+J-Verkaufsbüro erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an.