• Die Mobile Angebote (Apps & MEW) von SCHOENER WOHNEN (mf Gesamt) erreichen im Monat 0,31 Millionen Unique User.
  • 72% der User von SCHOENER WOHNEN (mf Gesamt) sind weiblich und 28% sind männlich.
  • 66% der Zielgruppe ist zwischen 20 und 39 Jahre alt und 81,6% der User sind zwischen 20 und 49 Jahren.
  • Die User von SCHOENER WOHNEN (mf Gesamt) verfügen über eine überdurchschnittlich hohe Bildung: 49,3% haben (Fach-)Abitur oder einen (Fach-)Hochschulabschluss.
  • 65,9% der User verfügen über ein Haushaltsnettoeinkommen von 2000 Euro oder mehr, 42,2% der User steht sogar mehr als 3000 Euro pro Monat zur Verfügung.
  • Die User von SCHOENER WOHNEN (mf Gesamt) nutzen das Internet überdurchschnittlich oft, um Informationen über Stars und Prominente und Essen, Trinken und Genießen zu erhalten. Weiterhin nutzen sie sehr häufig Inhalte rund um das Thema Kinofilme, Kinoprogramm / Fitness und Wellness sowie zum Thema: Regionale oder lokale Nachrichten.
  • Die User von SCHOENER WOHNEN (mf Gesamt) haben im Vergleich zur deutschen Gesamtbevölkerung ein überdurchschnittliches Interesse an: Damenkosmetik, Filme oder Serien auf DVD oder Bluray, Damenbekleidung und Wasch- oder Putzmittel.
  • Geht es um Online-Shopping und e-Commerce, beziehen sich die Erfahrungen der SCHOENER WOHNEN (mf Gesamt) User häufig auf den Kauf von: Haarpflegeprodukte, Haushaltsgroßgeräte, wie z.B. Kühlschrank, Waschmaschine, Herd, Kredite, Damenbekleidung und Wellnessprodukte, Damenkosmetik.

Quelle: AGOF digital facts 2016-10 // Basis: Durchschnittlicher Monat