G+J i|MS launcht Premium Programmatic Europe


Datum: 07.09.2017

G+J i|MS launcht Premium Programmatic Europe, das gemeinsame programmatische Angebot führender Verlage in Europa.

Premium Programmatic Europe bündelt das digitale Inventar von führenden Qualitätsverlagen in Premium-Segmenten aus den europäischen Ländern. Agenturen können das Angebot programmatisch über einen einzigen Deal buchen und auf diese Weise einfach und unkompliziert Kampagnen pan-europäisch aufsetzen. Das Angebot ist semi-transparent, das heißt, alle beteiligten Sites sind bekannt und sind absolut Brand-safe – eine klare Stärke gegenüber bestehenden Netzwerken.

Pünktlich zur dmexco, der globalen Fachmesse für digitales Marketing & Werbung, im September 2017, präsentiert G+J International Media Sales (i|MS) sein neues Vermarktungsprodukt Premium Programmatic Europe. Premium Programmatic Europe ist das gemeinsame programmatisch buchbare Angebot von führenden Verlagen in Europa. Neben Gruner + Jahr in Deutschland bieten zum Start bereits die folgenden Partner ihr digitales Inventar an: Die Neue Zürcher Zeitung in der Schweiz, Der Standard in Österreich und Prisma Media in Frankreich. Zusätzlich werden die folgenden Partner aktuell technisch angebunden: Unidad Editorial in Spanien, NextRégie in Frankreich und das Luxemburger Wort in Luxemburg. Bereits seit Mitte August kann die DACH-Region über einen einzigen Deal erreicht werden. Weitere Märkte und Verlage werden folgen und bis Ende 2017 sollen alle wichtigen Märkte in Europa bedient werden können.

Das pan-europäische Angebot setzt sich aus hochwertigen journalistischen Angeboten zusammen und erlaubt ausschließlich Private Market Place Deals. Es ist perfekt geeignet für Branding-Kampagnen, bei denen eine hohe Qualität des Umfeldes eine wesentliche Rolle spielt. 

André Freiheit, Executive Director von G+J i|MS: „Jeder von uns als einzelner Verlag bekommt heute bereits programmatisches Direktgeschäft aus dem Ausland. Sobald aber das Briefing mehrere Länder einschließt, hatten die Verlage bisher keine Lösung parat. Mit Premium Programmatic Europe ändern wir das: Ab sofort bieten wir Agenturen und Trading Desks eine hochwertige Alternative zu bestehenden Netzwerken. Der wesentliche Unterschied: Bei uns können die Agenturen aufgrund des handverlesenen Portfolios absolut sicher sein, dass ihre Kampagne in einem hochwertigen journalistischen Umfeld läuft, das zu 100 Prozent Brand-safe ist."

Sascha Dolling, Director Digital Media Optimization von G+J e|MS: „Die langjährige Expertise im Programmatic Advertising der G+J e|MS, das internationale Vermarktungs-Know-How von G+J i|MS und dessen Netzwerk an hochwertigen Medienpartnern in ganz Europa sind die perfekte Ausgangssituation, um eine solche Initiative gemeinsam mit anderen Verlagen auszurollen. Unsere Stärke als Verlage sind unsere hochwertigen journalistischen Umfelder: Wir stehen als Medienhäuser für journalistische Exzellenz und intensive Recherche. Damit bieten wir in Zeiten von Fake News und Alternativen Fakten insbesondere für markenorientierte Kampagnen eine sichere Plattform.“

internationalmediasales.net/programmatic/

Content Channel

Aktuell

Internationale Medien

Sie suchen einen Ansprechpartner für ausländische Medien? Hier finden Sie Ihren Kontakt.

Multimedialer Showroom

Werbeformen interaktiv erleben. Zum Showroom

 

ELTERN GESCHENKBOX

Perfektes Zeitpunktmarketing zu Schwangerschaft & Geburt.

mehr Informationen