Sie sind schon etwas Besonderes – die Leser(innen) von ESSEN & TRINKEN. Begeistert beim Kochen, Backen, Ausprobieren neuer Zubereitungen. Und bei der Bewirtung ihrer geschätzten, oft zahlreichen Gäste. Sie scheuen weder Aufwand noch Mühe, legen höchsten Wert auf Qualität und Frische. Suchen Spezialitäten und Überraschungen die Genuss versprechen, schätzen Marken und sind bereit, für ihren hohen Anspruch viel Geld auszugeben.

Sie sind Fein-Schmecker, ambitionierte Hobbyköche oder auch echte Profis. Sie pflegen einen kultivierten Lebensstil mit hohem gesellschaftlichem Status, sind weltoffen, reiselustig, luxus-orientiert und immer auch Meinungs-Multiplikatoren.

  • 52,2 % der ESSEN & TRINKEN-Leser haben ein Haushaltsnetto-Einkommen von 3.000 € und mehr.
  • 71,4 % der ESSEN & TRINKEN-Leser sind bereit, für Nahrungsmittel von guter Qualität mehr zu zahlen.
  • Im Vergleich zur Gesamtbevölkerung befinden sich in der ESSEN & TRINKEN-Leserschaft viele luxusorientierte Konsumenten
    (Index 247)

Quelle: AWA 2016