Print

Erscheinungsweisezweimonatlich

Anzeigenpreis 20171/1 Seite: 16.500,- €

ErstverkaufstagMittwoch

Druckauflage100.000 Verlagsangabe 2017

Copypreis6,50 €

 

Das internationale Magazin für urbanen Lebensstil und zeitgenössisches Design

IDEAT wurde 1999 in Frankreich gegründet und hat sich dort in kürzester Zeit zum Marktführer im Interior-Segment entwickelt. Jetzt kommt das Magazin auch nach Deutschland. Inspiration, Design, Entdecken, Architektur und Trends – diese fünf Säulen geben IDEAT seinen Namen und seine DNA, denn sie ziehen sich durch alle Bereiche des Titels.

IDEAT ist das Magazin einer urbanen, weltoffenen Generation und nähert sich auf avantgardistische Weise den Themen Design, Einrichtung, Mode, Kultur und Reise. Dabei ist IDEAT mehr als eine klassische Wohnzeitschrift und öffnet seinen Leserinnen und Lesern mutig die Augen für Kultur und die Entwicklung zeitgenössischen Designs.

Das Magazin erscheint in Deutschland 2x in 2017 und 6x ab 2018 und richtet sich im Kern an Frauen und Männer zwischen 35 und 59 Jahren, die kaufkräftig und weltoffen sind und ein hohes Interesse an Kultur und Design aufweisen.

Jede Ausgabe besteht aus den vier Rubriken News, Design, Life und Trips.

  • In News präsentiert IDEAT Neuheiten rund um Interieur-Design, Fotografie, Architektur, Kunst sowie Hotels, Restaurants und Shopping-Adressen.
  • In Design finden Designerportraits und spannende Wohnreportagen statt. Außerdem gibt es Interviews mit angesagten Designern und Shopping-Tipps, die Lust auf mehr machen.
  • In Life geht es vor allem um Menschen – in internationalen Homestories, Fashionthemen und Portraits.
  • Unter Trips stellt IDEAT angesagte Städte und aktuelle Ausstellungen auf der ganzen Welt vor und zeigt Hotspots für Design, Kunst und Kulinarik.

Ergänzt wird jede Ausgabe um den festen Bestandteil Dossier. Dieser widmet sich einer ausgewählten Produktkategorie, wie zum Beispiel Leuchten, Polstermöbeln oder Küchen. Im Dossier werden neue Produkte sowie die Köpfe und Unternehmen dahinter vorgestellt.

Zur Pressemitteilung


Die vier TOP-Designer Philippe Starck, Piero Lissoni, Julio Cappellini und Patricia Urquiola über IDEAT