Der STERN erreicht pro Ausgabe durchschnittlich 2,51 Mio. modebewusste Leserinnen und Leser mit hoher Ausgabebereitschaft.* Die STERN-Redaktion widmet sich in fast jeder Ausgabe Mode- und Beauty-Themen, insbesondere in den großen redaktionellen Strecken (Extras, siehe unten) und in den zweimal pro Jahr erscheinenden, aufwendig produzierten Mode-Supplements. Diese liegen dem STERN als „Heft im Heft“ bei.

*Quelle: AWA 2016; Zielgruppe: Modebewusste mit hoher Ausgabebereitschaft im Bereich Mode


Mode Supplements

Seit 2016 erscheint das großformatige Mode-Supplement in neuem Glanz und widmet sich ausschließlich der High Fashion. Die Top-Stylistin Julia von Boehm verantwortet das Supplement und ist von New York aus als Creative Director Fashion für den STERN tätig.

Nach Ryan McGinley und Peter Lindbergh in 2016, wird als nächster großer Name der britische Star-Fotograf Nick Knight  die Reihe fortsetzten mit dem Thema „Unconventional Beauty“ und damit das erste Supplement in 2017 ablichten. 

STERN Mode-Supplements 2017


Heft-Nr.

Erstverkaufstag

Kalenderwoche

Anzeigenschluss

Thema

09

23.02.2017

8

30.01.2017

Frühling / Sommer

37

07.09.2017

36

27.07.2017

Herbst / Winter

Anzeigenformate

Anschnittformat* (B x H in mm)

Farb-/sw-Anzeigen

2/1 Seite

520 x 386

79.000,– €

1/1 Seite

260 x 386

39.500,– €

 * Beschnittzugabe an allen Seiten 5 mm


Making-Of des STERN Mode Supplements Nr. 2/16


Mode-Extras

Über das Jahr punktet der STERN mit diversen Mode- und Lifestyle-Umfeldern – unter anderem mit 8 groß angelegten monothematischen Mode- und Beauty-Extras. Formate und Preise wie STERN-Hauptheft.

STERN Mode-Extras


Heft Nr.

Erstverkaufstag

KW

Anzeigenschluss

Thema

36

01.09.2016

35

11.08.2016

Mode und Kosmetik

43

20.10.2016

42

28.09.2016

Männer: Mode und Pflege

47

17.11.2016

46

27.10.2016

Mode und Wäsche

51

15.12.2016

50

24.11.2016

Uhren und Schmuck

52

22.12.2016

51

01.12.2016

Beauty und Düfte