BUSINESS PUNK präsentiert Glenfiddich Pioneer Award


Datum: 17.09.2012

Nach der großen Resonanz im letzten Jahr suchen BUSINESS PUNK und Glenfiddich erneut mit intelligent verzahnten Print-, Online- und Social-Media-Komponenten nach kreativen Pionieren mit trendsetzenden Business-Ideen. Letztes Jahr konnte sich eine Gruppe von sportbegeisterten Freaks mit ihrem "City Boot Camp" unter 80 Einsendungen vor mehr als 200 Zuschauern und der Experten-Jury als Gewinner durchsetzen.

Mit dem crossmedialen Aufruf über die Marke BUSINESS PUNK fiel am 13. September der Startschuss für den Glenfiddich Pioneer Award 2012/13. Er richtet sich an Männer und Frauen mit Pioniergeist, die etwas bewegen und Erfolg haben wollen. Gesucht werden verrückte, mutige und bahnbrechende Business-Ideen. Diese müssen nicht nur inhaltlich Potenzial beweisen, sondern auch im Vortrag bei Publikum und Jury im finalen Business Slam ankommen!

Neben dem Aufruf-Advertorial in der aktuellen BUSINESS PUNK Ausgabe 3/2012 gehört zu der Kampagne als virales Element eine co-branded Facebook App, die Aufrufmedium, Teilnahmeplattform und Trendradar gleichzeitig ist. Zu finden ist die App unter www.business-punk.com/pioneeraward. Ergänzt wird die Aktion durch die Microsite www.glenfiddich-pioneer-award.com, auf der Informationen und Bilder rund um den Award zu sehen sind. Zudem wird die Zielgruppe über weitere, reichweitenstarke Marken aus dem G+J Portfolio für die Teilnahme am Award begeistert. Co-branded Werbemittel in CAPITAL, STERN und 11 FREUNDE sowie auf FTD.de, 11FREUNDE.de und NEON.de runden den aufmerksamkeitsstarken Aufruf ab.

Einsendeschluss ist der 9. Dezember 2012. Die erste Vorauswahl findet in Form eines User-Votings in der Facebook-App statt. Anfang Februar 2013 werden die Top 10 Ideen auf dem Business Slam in Berlin einem ausgewählten Publikum sowie einer Experten-Jury präsentiert und final bewertet. Der Gewinner erhält 5.000 Euro Startkapital. Den ersten drei Plätzen winkt außerdem ein "Coaching-Day" mit aktuellen Startup-Themen in Berlin inklusive Übernachtung und Bartour durch die Hauptstadt-Szene.

Barbara Scholl, Marketing Managerin von Glenfiddich: "Der Erfolg vom letzten Jahr hat gezeigt, dass der Glenfiddich Pioneer Award und die Marke BUSINESS PUNK das Thema "Business" gleichermaßen auf eine besondere und neuartige Art und Weise interpretieren. Dank der individuellen, crossmedialen Kommunikationslösungen mit den Marken des G+J Portfolios konnten wir ein hohes Aktivierungspotenzial realisieren. Aufgrund der breiten positiven Resonanz wollen wir die Markenphilosophie und den Pioniergeist von Glennfiddich nun erneut mit diesem ungewöhnlichen Konzept erlebbar machen."

Martina Hoss, Anzeigenleiterin BUSINESS PUNK: "Die hohe Teilnahmequote vom letzten Jahr hat bewiesen, dass BUSINESS PUNK-Leser trend-, innovations-, und karrierebewusste Männer und Frauen sind, die sich von diesem Award begeistern lassen. Wir freuen uns, unserem Kunden Glenfiddich erneut eine perfekte Bühne für die Teilnehmer-Rekrutierung und die Inszenierung des Glenfiddich Pioneer Award zur Verfügung stellen zu können. Der Wettbewerb ist so unkonventionell und originell wie das Magazin selbst."

Die Konzeption und Realisierung der Kampagne erfolgte in enger Zusammenarbeit mit Glenfiddich und den Agenturen Connaisseur GmbH und Creative Media Services.

Content Channel

Aktuell

Internationale Medien

Sie suchen einen Ansprechpartner für ausländische Medien? Hier finden Sie Ihren Kontakt.

Multimedialer Showroom

Werbeformen interaktiv erleben. Zum Showroom

 

Wundertüte von ELTERN

Perfektes Zeitpunktmarketing zu Schwangerschaft & Geburt.

mehr Informationen