Studien-Steckbrief ma 2015 Intermedia

Art der Untersuchung: Media-Analyse

Erscheinungszeitpunkt: 29. Oktober 2015

Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (AG.MA)

Die ma Intermedia PLuS ermöglicht die Verarbeitung einzelner Werbeträger unterschiedlicher Mediengattungen in einer Datei. Für die ma Intermedia PLuS gehen die Daten der medienindividuellen ma-Erhebungstranchen und des AGF-Fernsehforschungspanels ein. Weiterhin werden die Daten des HUB-Surveys als Überschneidungsinformationen verwendet. In der ma Intermedia sind die Pressemedien (inkl. Kino), Hörfunk und Fernsehen mit ihren Werbeträgerkontaktchancen und seit der ma 2007 auch mit ihren Werbemittelkontaktchancen zählbar. Seit der ma 2008 Intermedia werden auch Werbemittelkontaktchancen für alle in der ma Plakat ausgewiesenen Plakatstellenarten abgebildet. Seit der ma 2014 Intermedia PLuS werden noch die Werbemittelkontaktchancen der ma Online ausgewiesen.

Die Trägerdatei der ma 2015 Intermedia PLuS besteht nicht nur aus der Datei einer Gattung, wie das bis dato der Fall war, sondern aus den Dateien aller Intermedia-Gattungen mit jeweils allen Fällen (außer die 10-13-jährigen bei der ma Online und der ma Radio); zuzüglich des HUB-Surveys, der allerdings nur als Rezipient eingesetzt wird. Durch Transformationen gehen alle Studien gleichberechtigt mit identischer (gewichteter) Fallzahl pro Bevölkerungsteilgruppe (D, EU-Ausländer, sonstige Ausländer) ein. Durch das neue Fusionsverfahren bleiben weitestgehend strukturelle und alle medialen Merkmale innerhalb der jeweiligen Gattung invariant (bisher galt das nur für die ma Presse in der ma Intermedia). Ein ausführlicher Bericht über die Durchführung der Fusionen findet sich in der Broschüre „ma 2015 Intermedia PLuS Dokumentation“, die zu jeder Berichterstattung der ma Intermedia PLuS erscheint.

Grundgesamtheit und damit Basis für die Ausweisung:
„Deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre“

Der Ausgleich der fehlenden „restlichen Ausländer“ bei TV erfolgt über Transformation der „restlichen Ausländer“ in den anderen Gattungen.

Personen (Die deutschsprachige Bevölkerung in Privathaushalten am Ort der Hauptwohnung in der Bundesrepublik Deutschland im Alter von 14 Jahren und mehr.): 69.241 Mio.

ma-Vergleiche: Bei Vergleichen mit älteren Media-Analysen ist zwingend als Fußnote zu vermerken:

  • (ma 2013 Intermedia und älter) „Aufgrund des veränderten Fusionsverfahrens und der geänderten Zusammensetzung ab ma 2014 Intermedia PLuS können keine Rückschlüsse auf Überschneidungsveränderungen gezogen werden“
  • (ma 2009 Intermedia und älter) „Aufgrund der unterschiedlichen Grundgesamtheiten bei Erhebung und Hochrechnung lassen Reichweitenveränderungen keine direkten Rückschlüsse auf Nutzerschaftsgewinne oder -verluste zu."

Durchführende Institute ma 2015 Intermedia:

ma 2015 Pressemedien II

  • GfK Media & Communication Reserach /Standort Frankfurt)
  • GfK Media & Communication Reserach /Standort Wiesbaden)
  • IFAK Institut GmbH & Co. KG, Markt- und Sozialforschung, Taunusstein
  • IPSOS Deutschland GmbH, Hamburg
  • MARPLAN Forschungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main
  • TNS Infratest GmbH MediaResearch, München

ma 2015 Radio II Update

  • GfK Media & Communication Reserach /Standort Frankfurt)
  • GfK Media & Communication Reserach /Standort Wiesbaden)
  • IFAK Institut GmbH & Co. KG, Markt- und Sozialforschung, Taunusstein
  • IPSOS Deutschland GmbH, Hamburg
  • TNS Infratest GmbH

ma 2015 Fernsehen

  • GfK Fernsehforschung GmbH, Nürnberg

ma 2015 Plakat Update

  • GfK Media & Communication Reserach /Standort Frankfurt)
  • GfK Media & Communication Reserach /Standort Wiesbaden)
  • IFAK Institut GmbH & Co. KG, Markt- und Sozialforschung, Taunusstein
  • INSTITUT FÜR MARKTFORSCHUNG LEIPZIG, Leipzig
  • IPSOS Deutschland GmbH, Hamburg
  • MARPLAN Forschungsgesellschaft / Marplan Field Facilities GmbH, Frankfurt
  • TNS Infratest GmbH
  • uniQma GmbH, Leipzig

ma 2014 Online-12 und ma 2015 Online-03

  • GfK Media & Communication Reserach /Standort Frankfurt)
  • GfK Media & Communication Reserach /Standort Wiesbaden)
  • IPSOS Deutschland GmbH, Hamburg
  • Phone Research (nur 2014)
  • TNS Infratest GmbH

Erhebungszeiträume ma 2015 Intermedia
ma 2015 Presse II (incl. Normdatensatz), Zeitschriften:

  • ma 2015 PT 1. Welle: 23.02.2014 - 06.09.2014
  • ma 2015 PT 2. Welle: 07.09.2014 - 07.02.2015

Download Methoden-Steckbrief

Zum Online-Zählservice