BARBARA

Leserschaft

BARBARA ist die Zeitschrift für mutige, selbstbewusste, echte Frauen zwischen 30 und 55, die ihr wunderbar unperfektes Leben selbstironisch betrachten.

BARBARAs Leserinnen sind neugierig, offen, sie haben Spaß am Leben, reichlich Humor und schätzen die schönen Dinge des Lebens. Sie wissen Bescheid über die neuesten Trends – und darüber, welche davon ihnen ganz sicher nicht stehen. Sie sind sehr gut situiert, hoch gebildet und „Hardcore-Workerin“ – aber auch davon lassen sie sich den Spaß nicht verderben.