CRIME

Leserschaft

Mit der Juni-Ausgabe von CRIME und damit zum einjährigen Jubiläum des Magazins gab es eine erste Leserbefragung. Die CRIME-Leserschaft ist überwiegend weiblich (81%), jung (im Schnitt 35 Jahre), gebildet und befindet sich in einer guten bis sehr guten wirtschaftlichen Situation. Die Befragten sind qualitätsbewusst und haben neben ihrem Faible für Bücher eine hohe Geldausgabebereitschaft für gutes Essen, Reisen, Mode und Wohnungsausstattung.

CRIME-Leser bzw. -Leserinnen sind echte Fans, sie "inhalieren" das Magazin (CRIME wird im Schnitt fast 3 Stunden gelesen). Und sie sind Wiederholungstäter – das Heft wird immer wieder zur Hand genommen.

Alle Ergebnisse der Befragung