NATIONAL GEOGRAPHIC

Neue Serie über „Vögel“ in NATIONAL GEOGRAPHIC

In 2018 feiert das US-Abkommen zum Schutz der Zugvögel 100-jähriges Jubiläum. Anlass genug für NATIONAL GEOGRAPHIC, um mit einer großangelegten 8-teiligen Serie über Vögel zu starten. Ein optimales Anzeigenumfeld für alle Werbungtreibenden, die Kampagnen für nachhaltige Produkte, Kameras und Outdoor-Ausstattung schalten möchten.

Hier die Themen der Serie im Überblick:

Spatzen und Stare, Amseln und Rotkehlchen begleiten uns jeden Tag. Wir staunen über ihre Flugkünste und erfreuen uns an ihrem Gesang  – aber unterschätzen ihre außergewöhnlichen kognitiven Fähigkeiten und Überlebensstrategien. In einer Folge von acht großen, aufwändig fotografierten und illustrierten Reportagen bringen wir unseren Lesern die Vogelwelt näher, zeichnen ihre Evolution nach, zeigen die besonderen Leistungen von Zugvögeln ebenso wie das erstaunliche Jagdverhalten von Falken. Und wir gehen der Frage nach, weshalb ausgerechnet die Nashornvögel ins Visier von Wilderen geraten und warum die Zahl der Seevögel immer mehr abnimmt.

  • Ausgabe 5/18 (EVT 27.04.18., AS 22.03.18)
    Die Verwandten der Dinos
    Ein Asteroideneinschlag vernichtete vor 66 Millionen Jahren fast alles Leben auf der Erde – doch einige Arten überlebten. Wie die Urvögel, aus denen sich die heutigen etwa 10.000 verschiedenen Vogelarten entwickelten. Eine erstaunliche Erfolgsgeschichte der Evolution.
  • Ausgabe 7/18 (EVT 22.06.18., AS 18.05.18)
    Die Krise der Seevögel
    In den vergangenen 60 Jahren ist der Bestand an Seevögeln um fast 70 Prozent zurückgegangen, ein Verlust von 230 Millionen Tieren. Betroffen sind vor allem Albatrosse und andere Vögel, die weitab der Küsten leben. Was ist passiert?
  • Ausgabe 8/18 (EVT 27.07.18., AS 25.06.18)
    Das Problem der Schnäbel
    Nashornvögel zählen zu den schönsten, erstaunlichsten Wesen der Dschungel Südostasien. Nun sind auch sie stark vom Aussterben bedroht – weil ihre großen Schnäbel im illegalen Wildtierhandel als Ersatz für das knapp werdende Elfenbein von Elefanten.
  • Ausgabe 9/18 (EVT 24.08.18., AS 23.07.18)
    Der wildeste Vogel
    Strauße können nicht fliegen. Aber rennen, und wie. Aggressiv sind sie auch und jagen sogar Raubkatzen in die Flucht.
  • Ausgabe 12/18 (EVT 23.11.18., AS 22.10.18)
    Der Jagd-Vogel
    Zu wenigen Vögel hat der Mensch ein engeres Verhältnis als zum Falken. Vor allem im Nahen Osten, wo die Tiere lange Zeit für die Jagd ausgebildet werden. Die ist inzwischen verboten – dafür sind Wettbewerbe um die schnellsten Falken in Mode gekommen.