Alle Print-Themenumfelder per Click

Mit dem Umfeld-Finder hat G+J e|MS ein praxisorientiertes Tool für den Planungs- und Einkaufsalltag geschaffen. Im Mittelpunkt steht die datenbankgestützte Auswahl spezifischer Print-Themenumfelder. Das intuitiv zu benutzende Tool bietet über eine Suchfunktion erstmals einen automatisierten Überblick über relevante redaktionelle Themenumfelder der von G+J e|MS vermarkteten Printtitel und ermöglicht die Reservierung der gewünschten Platzierungen. Mediaagenturen können sich ab sofort bei G+J e|MS für Nutzung des Tools anmelden (Kontakt: Thomas Dorn, 040/3703 – 2978, dorn.thomas@ems.guj.de).

Die Mediaplaner und der Mediaeinkauf von WAVEMAKER (ehemals MEC) und Mediacom haben den Umfeld-Finder umfassenden Funktions- und Testläufen unterzogen. Die zur GroupM gehörenden Mediaagenturen waren exklusive Partner für die Soft-Launch-Phase und haben das Tool im Praxistest u.a. bei verschiedenen Kampagnenplanungen erprobt. Stefan Ege, Chief Investment Officer (CIO) bei WAVEMAKER ist sehr zufrieden mit den Ergebnissen: „Der Umfeld-Finder vereinfacht die Abwicklungsprozesse in Mediaplanung und -einkauf wesentlich. Die Suche nach geeigneten Themen-Umfeldern geht damit deutlich schneller und komfortabler als bisher. Aber vor allem bietet das Tool maximale Transparenz: Wir können jetzt auf einen Blick alle redaktionellen Umfelder von G+J sehen, die gewünschten Platzierungen per Klick reservieren und in die Planung integrieren.“

Bislang erfolgte die Auswahl der Umfelder durch telefonische oder Mail-basierte Abstimmungsprozesse zwischen Agentur, Kunde und Vermarkter. Nun liefert der Umfeld-Finder den Beteiligten ihr individuelles Suchergebnis als Übersicht der passenden Titel samt EVT und Kurzbeschreibung des jeweiligen Umfeldes. Die Resultate können als Excel-Liste zur weiteren Verwendung in agentureigenen Systemen exportiert werden. Ein Dashboard zeigt jedem Nutzer nach dem Einloggen zudem auf einen Blick neue oder aktualisierte Umfelder, Treffer zur angelegten Merkliste, neue Titel und Keywords sowie die Historie der bisher getätigten Reservierungen und Umfeldanfragen.

Frank Vogel, Sprecher der Geschäftsleitung G+J e|MS: „Der Umfeld-Finder ist eine maßgeschneiderte Lösung, mit der wir den Wunsch der Agenturen nach einer datenbankgestützten Auswahl spezifischer Themenumfelder zur Realität machen. Die Planungs- und Buchungsprozesse werden damit in Zukunft deutlich gestrafft. Gleichzeitig bekommen Agenturen und Kunden eine in dieser Form noch nie dagewesene Umfeld-Transparenz in unserem Portfolio.“

Derzeit befindet sich G+J e|MS bereits in Gesprächen mit weiteren Verlagen, die den Umfeld-Finder als Lösung auch in ihren Vermarktungsorganisationen einsetzen wollen.

Zum Umfeld-Finder

Dorn, Thomas

Business Intelligence
Am Baumwall 11
20459 Hamburg