BRIGITTE mit neuem Digitalauftritt

Ab sofort präsentiert sich BRIGITTE Digital auf neuer technologischer Basis und optisch moderner gestaltet für die rund sieben Millionen User*innen, die sich für gesellschaftlich relevante Fragen, Mode- und Beauty-Tipps, fundierte Gesundheitsratgeber, köstliche Rezepte, Eltern-Themen oder Job-Wissen interessieren.

Die Erfolgsgeschichte des großen deutschen Frauenportals spiegelt sich nun auch im frischen Design wider. Durch die neue Optik mit modernisierter Schrift und angepasster Farbgebung ist es jetzt für die Nutzer*innen einfacher, sich im klar strukturierten Aufmacherbereich der Startseite inspirieren zu lassen, oder gezielt in eines der Themen zu springen. Auf der Startseite finden sich ganz oben nun die wichtigsten Themen des Tages. Darunter folgen weitere Rubriken, wie Mode & Beauty, Videos, Rezepte oder Horoskope, in denen bereits die aktuellsten Inhalte zu sehen sind.

Über den Beiträgen sind die Redakteur*innen jetzt prominent als nahbare Absender sichtbar. Die Optik des Rezeptbereichs wurde neu gestaltet und an das Nutzungsverhalten der User*innen angepasst. Die Rezepte sind jetzt übersichtlicher und bieten auf einen Blick die allerwichtigsten Informationen. Zeitgleich wurden sämtliche Rubriken für eine bessere Orientierung neu strukturiert und die Navigation aufgeräumt. Eine Übersicht über alle wichtigen Themen ist ab sofort rechts oben im sogenannten „Burger-Menü“ zu finden.

Auch die Technik wurde auf den neusten Stand gebracht. So passt sich die Website nun automatisch und dynamisch der Screengröße des Nutzergeräts an. Zudem wurden viele Elemente von der mobilen Nutzungssituation her neu gedacht und sind somit noch intuitiver bedienbar. Die Auffindbarkeit der Inhalte auf dem Handy über Suchmaschinen wurde ebenfalls optimiert.

Doris Brückner, Chefredakteurin BRIGITTE Digital: „Wir haben BRIGITTE Online einen neuen, zeitgemäßen Look verpasst und noch userfreundlicher gemacht. Es gibt jetzt viele technische Veränderungen, um die wunderbare Vielfalt von BRIGITTE besser entdecken zu können. Keine andere Frauen-Website hat einen so direkten Draht zu ihren User*innen wie BRIGITTE.de. Wir hören ihnen zu, unterstützen sie, machen Mut und erzählen ihre Geschichten.“

Thorsten Heger, Managing Director Digital - Women, People, Fashion, Family: „Neben unseren User*innen profitieren auch unsere Kunden von den Neuerungen. Sie kennen und schätzen BRIGITTE.de als starken Kommunikationspartner, besonders im Native-Bereich. Anlässlich des Relaunches bieten wir nun zusätzlich besondere Aktionsangebote – sprecht uns gerne an!“

BRIGITTE Digital weist nach AGOF Mai 2020-Daten der AGOF daily digital facts eine digitale Gesamtreichweite von 6,85 Mio. UU auf.

Natürlich profitieren auch Sie von unseren Neuerungen. Anlässlich des Relaunches bieten wir Ihnen besondere Aktionsangebote. Bei Interesse wenden Sie sich gern an Ulf Hübner,  Head of Digital Commercial Solutions.

Zu den BRIGITTE Mediadaten